Wer noch keinen großen Google Ads oder Amazon Advertising Account besitzt und kein fancy Keyword-Tool besitzt, der weiß wie ätzend Keyword-Recherche sein kann.

    Klar, Google Suggest, Google Trends und der Google Keyword-Planner sind schon ganz gute kostenlose Anlaufstellen. Ob bezahlt oder kostenlos, es gibt gefühlt 1.000.000 Keyword-Tools am Markt. Wir wollen euch heute 5 Tools vorstellen mit denen wir regelmäßig arbeiten. 

     

     

    TOOL#1: Keywords Everywhere

     

    Keywords Everywhere ist ein Plugin für Chrome und Firefox. Dabei handelt es sich streng genommen gar nicht um ein Keyword-Recherche Tool. Die Erweiterung zeigt in den Google Suchergebnissen verwandte Suchbegriffe an. Zusätzlich bekommst du die Information, wie groß das Suchvolumen ist, mit welchem CPC du rechnen musst und wie stark die Konkurrenz für das jeweilige Keyword ist.

    2_Keyword_Recherche_Tool_Keywords_everywhere

    Zusätzlich werden dir in einen zweiten Feld Keywords und Suchanfragen ausgespielt, die in einem ähnlichen thematischen Kontext stehen, aber inhaltlich nicht dem eigentlichen Suchbegriff entsprechen.

     

    Webseite: Keywords Everywhere 

     

     

    TOOL#2: AMALYZE KEYWORD AMALYZER

     

    Der Amalyze Keyword Amalyzer ist eine Erweiterung für den Chrome-Browser mit deren Hilfe du Amazon Keywords recherchieren kannst. Die hier gewonnen Erkenntnisse lassen sich auch direkt auf deine anderen PPC-Kanäle übertragen.

    Das schöne an Amalyze ist, dass du zum einen auswählen kannst wie genau die Übereinstimmung zum jeweiligen Keyword sein soll und zum anderen, wie weit Produkt- und Inhaltsebenen durchsucht werden sollen

    Hier haben wir beispielhaft nach dem Keyword “Noise cancelling” gesucht. Das sind unsere Ergebnisse ohne die Berücksichtigung weiterer Ebenen:

    1_Keyword_Recherche_Tool_amalyze

    Und hier die selbe Suche nochmal, diesmal allerdings auf der 3. Ebene

    3_Keyword_Recherche_Tool_Amalyze

    Webseite: Amalyze Chrome Extension

     

     

    TOOL#3 Ubersuggest

     

    Der Neil Patel ist einfach ein super Typ. Warum? Weil er kostenlose Online-Marketing Tools für die wichtigsten Recherchearbeiten anbietet. Neben einem SEO-Tool und einem Testing Rechner gibt es auch noch Ubersuggest, ein Tool für die Keyword-Recherche. Neben der Abfrage von einzelnen Begriffen, kannst du bei Ubersuggest auch einfach deine URL hinterlegen und dir werden entsprechende Keywords vorgeschlagen.

    4_Keyword_Recherche_Tools_Ubersuggest

    Hier findest du alle notwendigen Information für eine grundlegende Keyword-Recherche:

     

    • Entwicklung des Suchvolumens
    • Keyword-Ideen & Keyword Vorschläge
    • Konkurrenz-Analyse
    • SEO & SEA Schwierigkeitsgrad
    5_Keyword_Recherche_Tools_Ubersuggest

    Das Tool punktet nicht nur mit guten Funktionen, Design und Interface sind im Vergleich zu den meisten anderen Keyword-Tools sehr modern und die Bedienung geht gut von der Hand. Natürlich kann man auch ohne Probleme seine recherchierten Keywords exportieren

    Webseite: Ubersuggest

     

    Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, kostenlos Keywords zu recherchieren. Allerdings wird hierzu meistens ein Trial-Account oder eine andere Form der Anmeldung benötigt. Bei vielen Keyword-Tools wird zusätzlich das Ergebnis stark eingeschränkt oder ausgegraut. 

    Die drei von uns vorgestellten Tools in Kombination mit den gratis Möglichkeiten im Google Universum ermöglichen dir bereits eine sehr umfangreiche Keyword-Recherche. Benötigst du noch mehr Daten und noch genauere Informationen, führt kein Weg an einem kostenpflichtigen Tool vorbei.

     

    Bis dahin wünschen wir dir viel Spaß beim Recherchieren. 

    ALEXANDER WINKLER
    Alex hat bei uns den Content-Hut auf und gilt als absoluter Allrounder. Egal ob SEA, Social oder Amazon - der Alex weiß Bescheid. 🚀👨‍🚀

    LinkedIn | XING

    KLAPPT'S?

    Falls nicht, melde dich doch einfach bei uns. Wir helfen dir gerne bei deinen Online Marketing Kampagnen. Egal ob Probleme beim Setup, suboptimale Performance oder technische Schwierigkeiten - Zusammen bekommen wir das 100% hin.

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.